Startseite   >  

Nahrungsergänzungsmittel gegen Stress und für den Schlaf

25-01-2019

Schnell einschlafen ohne Schlafmittel: die vergessene natürliche Behandlung

Sie gehören wahrscheinlich zu den Personen, die schon den Horror der Schlaflosigkeit erfahren haben: warme Bettlaken, ein biβchen nass von Schweiβ, unaufhörliche Veränderungen der Schlafposition und diesen unerträglichen Eindruck, dass Sie daran nichts mehr machen können. Dass der Schlaf Ihnen immer mehr aus den Rudern gleitet … Vielleicht gehören Sie...
Weitere Info
12-12-2018

Musik, CBD und Melatonin: die neuen "Stars" im Kampf gegen Schlaflosigkeit

Es ist wahrscheinlich, dass noch nie in der jüngeren Menschheitsgeschichte der Mensch so schlecht geschlafen hat wie heute. Die jüngsten Berichte zeigen, dass mehr als 40 % der europäischen und nordamerikanischen Bevölkerung regelmäßig an Schlafstörungen leiden (1), während die Gesamtschlafdauer weiter abnimmt. Zwischen 1999 und 2010 ist die Zahl der...
Weitere Info
04-04-2018

Sind Sie ein Schlafverzögerer?

Sie erinnern sich wahrscheinlich: Als Sie klein waren, schliefen Sie ungerne. Wieder ins Bett zu müssen, während die Erwachsenen den Tag noch genossen, schien Ihnen zutiefst unfair. Und vor allem war es kein Grund zur Freude! Wohin gehen wir, wenn wir schlafen? Was machen wir? Müssen wir hin? Sind wir...
Weitere Info
22-02-2018

Unsere Darmbakterien beeinflussen auch unsere Stresswerte

Seit einigen Jahren entdeckt man mit Staunen die unzähligen Implikationen unserer Mikrobiota in die gute Funktionsweise unseres Körpers. Fast jede Woche verleiht man diesen 100.000 Milliarden Mikroorganismen, die in unserem Organismus leben, eine neue Rolle auf einen bestimmten Mechanismus unserer Gesundheit. Man hat zunächst geglaubt, dass sie sich auf die...
Weitere Info
19-12-2017

Die Senioren schlucken bis zu 14 Medikamente täglich, von denen einige unnötig sind

Diese Medikamente, die in großem Umfang verschrieben werden, sind wie die Pest zu meiden Fast 150.000 französische Senioren über 65 Jahre würden durchschnittlich 14 Medikamente täglich einnehmen. Das ist die Schlussfolgerung einer aus der Fassung bringenden Studie, die von der OpenHealth Company durchgeführt wurde, die sich bemüht, die Aberrationen der...
Weitere Info
   1   2   3   4   >  >>
Folgen Sie uns

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
> Fortsetzen