Startseite   >  

Herz- und Blutkreislauf

26-04-2017

Sanddornbeeren, Superfrüchte mit zahlreichen Eigenschaften

Kennen Sie die Sanddornbeeren? Seit Anfang der 2000er Jahre hört die Begeisterung für diese kleinen, orangen Beeren nicht auf zu wachsen, dahingehend, dass sich die Anbauflächen in ständigem Anstieg befinden. Auch wenn ihr saurer Geschmack einige Konsumenten abschreckt, so werden diese Beeren in der Realität mehr für ihre positiven Auswirkungen...
Weitere Info
22-03-2017

Kardiovaskuläre Gesundheit: neue alarmierende Ergebnisse

Deutsche Forscher haben gerade eine alarmierende Feststellung für die kardiovaskuläre Gesundheit gemacht. Sie haben in der Tat enthüllt, dass zahlreiche Personen einen niedrigen Omega-3 Wert aufweisen könnten. Die Wichtigkeit dieser Fettsäuren für den Organismus ist jedoch nicht mehr unter Beweis zu stellen, wie es zahlreiche Artikel über dieses Thema 1...
Weitere Info
20-03-2017

Kardiovaskuläre Gesundheit: die Trümpfe der roten und blauen Beeren

Die kleinen roten und blauen Beeren, die wegen ihres Geschmacks und ihrer Farbe hochgeschätzt sind, interessieren auch die wissenschaftliche Gemeinschaft aufgrund ihrer Zusammensetzung. Diese Beeren enthalten in der Tat Moleküle, die ein therapeutisches Interesse aufweisen: die Anthocyane oder Anthocyanine. Diese gehören zur groβen Familie der Polyphenole, Moleküle, die für ihre...
Weitere Info
06-02-2017

Vitamine K: ihre verkannte Rolle für die Gesundheit der Gefäβe

In der groβen Familie der Vitamine werden die Vitamine K häufig vergessen. Diese tragen jedoch zur guten Funktionsweise des Organismus bei. Sie spielen insbesondere eine essentielle Rolle bei der Struktur der Knochen und Gewebe sowie bei den Prozessen der Blutgerinnung. Man verdankt den Buchstaben K übrigens dem deutschen Wort “Koagulation”....
Weitere Info
16-01-2017

Männliche Fruchtbarkeit: gesunde Spermien dank der DHA

Eine Supplementation an Omega-3 könnte die Qualität von Spermien verbessern. Das enthüllt eine aktuelle Studie, die in der Fachzeitschrift Systems Biology in Reproductive Medicine 1 erschienen ist. Die Arbeiten eines spanischen Forschungsteams haben es ermöglicht, die Qualität der Spermien bei Männern auszuwerten, die eine oder keine Supplementation an Docosahexaensäure, die...
Weitere Info
<<  <   1   2   3   4   5   6   7   8   >  >>
Folgen Sie uns
Bitte wählen Sie die gewünschte Sprache aus
defrenesitnlpt

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
> Fortsetzen