Startseite   >  Leber und Entgiftung  >  "Der Kudzu funktioniert besser...
10-07-2018

"Der Kudzu funktioniert besser als ein Patch"

Kudzu Der Kudzu ist eine interessante Pflanze, die ihren Ursprung im Fernen Osten hat. Sie wird seit tausenden von Jahren in der chinesischen Medizin verwendet, um Abhängigkeiten, Migräne, Durchfall, Erbrechen, Bluthochdruck, Ohrenpfeifen, usw. zu behandeln. Heutzutage wird der Kudzu hauptsächlich verwendet, um zu helfen, auf alle “Drogen” des täglichen Lebens zu verzichten: Alkohol, Tabak, Zucker, usw.

Der Kudzu stammt aus der Familie der Hülsenfrüchtler, genauso wie die Bohne, die Erbse, die Linse, die Erdnuss, das Soja, das Süßholz und die “Glycine” [1]. Übrigens schießen die purpurfarbenen Blüten des Kudzu in Trauben wie die Blüten des Glycins hervor.

Kudzilla: “Die Weinpflanze, die den Süden verschlungen hat”

Man findet den Kudzu ursprünglich in China, Japan, Korea, Taiwan, auf den Philippinen, in Vietnam, Malaysia, Indonesien und Neukaledonien [1].
Dann wurde der Kudzu ab dem XIX. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten eingeführt: ein schwerwiegender Fehler!

Im Jahre 1876, während der Hundertjahrfeier der Gründung der Vereinigten Staaten, bestand der japanische Pavillon in Philadelphia aus einem bezaubernden exotischen Garten. Die Amerikaner wurden von dem Kudzu mit dem süßen Parfum und den breiten und fleischigen Blättern erobert [2].

Sofort haben die amerikanischen Gärtner ihn als Zierpflanze verwendet.
In den 20er Jahren hat ein Baumschulgärtnerpaar in Florida damit angefangen, den Kudzu als Futterpflanze zu vertreiben – die Ziegen haben sich an ihm ergötzt.

Später, während der Großen Depression in den 30er Jahren, hat die Bundesbehörde zum Landschutz befohlen, den Kudzu in Massen anzupflanzen, um die Bodenerosion zu vermeiden. Im Rahmen des Programms des wirtschaftlichen Aufschwungs hat man den jungen Arbeitslosen, die den Kudzu im ganzen Süden der Vereinigten Staaten, und insbesondere in Georgia, anpflanzen würden, verlockende Löhne angeboten. In 10 Jahren war das Schicksal des “Südens” besiegelt.

Der Kudzu ist eine kriechende Weinpflanze mit einer Furcht erregenden Intensität. Er kann bis zu 300 m pro Jahr wachsen. Bei diesem Rhythmus können Sie den Kudzu wie ein Soufflé im Ofen wachsen sehen. Er hat sich als das schlimmste Unkraut herausgestellt. Es gibt kein Mittel mehr, um sein Fortschreiten zu stoppen. Das Klima dort unten ist für den Kudzu ideal, so sehr, dass er mit einem Rhythmus von 1,50 m täglich wachsen kann!

Ein anderer verhängnisvoller Fehler war, dass die feindlichen Insekten des Kudzu nicht aus Asien importiert wurden. Keine Art konnte die Entwicklung des Kudzu in den Vereinigten Staaten hemmen.

Ergebnis: die Felder sind verschwunden, die Wälder wurden erstickt, die Leitungsmasten wurden angegriffen, die Straßen bedeckt und die Häuser überwuchert. Eine wahre Geissel. Man hätte Ihnen empfohlen, nachts die Fenster zu schließen. Sonst hätten Sie beim Aufwachen feststellen können, dass der Kudzu Ihr Haus überwuchert hätte.

Wenn der Kudzu erst einmal ein Gebiet besetzt hat, erstickt er alle Pflanzen und Bäume, indem er sie ohne Licht lässt. Insbesondere, wenn selbst das stärkste Unkrautvernichtungsmittel ihn nicht stoppen kann.

Der Kudzu hat im Süden der Vereinigten Staaten eine apokalyptische Landschaft, die einem Film von Steven Spielberg, wo der Dschungel die ganze Stadt überwuchert hätte, würdig ist. Deshalb hat man ihm den Beinamen “Weinrebe Godzilla” gegeben». Trotz allem ist der Kudzu ein Segen.

Ein wirkungsvolles Mittel, um “die Trunkenheit zu beseitigen”

Im chinesischen wird Kudzu mit “Mittel zur Beseitigung der Trunkenheit” übersetzt. Dr. David Lee hatte schon beobachtet, dass die Chinesen im Norden Kräutertee aus Kudzu getrunken haben, um nüchtern zu werden und den Kater zu behandeln.

Im Jahre 1991 hat Dr. David Lee eine Studie an der Shin-Yanget Universität in China durchgeführt. Er hat die Effekte eines Kräutertees aus Kudzu auf Laborratten, denen man Alkohol absorbiert hat, getestet. Die motorische Koordination hat sich als verbessert herausgestellt. Sie schienen weniger vergiftet zu sein [3].

Andere Versuche haben darauf hingewiesen, dass die Tiere scheinbar keine Abhängigkeit vom Kudzu entwickelt haben [3].

Im folgenden Jahr hat Dr. David Lee Forschern des Centre Bowles für Studien über Alkohol in North Carolina eine zusätzliche Studie suggeriert: zu beobachten, ob der Kudzu hilft, die Ratten, die eine genetische Tendenz für den Alkoholgenuss aufweisen, zu entziehen. Die Forscher haben festgestellt, dass die Verabreichung von Kudzu an “Alkoholiker” Ratten ihre Tendenz zum Trinken beruhigt hat [4].

Im Jahre 2011 haben Forscher der Harvard Universität, als Folge dieser ermutigenden Ergebnisse, die Wirksamkeit des Kudzu gegen ein Placebo bei einer Gruppe von Männern und Frauen, die regelmäßig 3 oder 4 Gläser Bier getrunken haben, getestet [5]. Sie haben zwei interessante Phänomene entdeckt:
    1. Die Teilnehmer, die Kudzu eingenommen hatten, hatten deutlich weniger Lust auf Alkohol, als die unter Placebo;
    2. Die Teilnehmer, die mit Kudzu behandelt wurden, haben viel schneller die Effekte des Alkohols gespürt. Folglich brauchten sie weniger zu trinken, um eine gleiche Ebene des Glücks zu erreichen.
Es gibt leider nicht viele Studien über die Wirksamkeit des Kudzu für den Entzug.

Trotzdem haben zahlreiche Konsumenten des Kudzu sehr überzeugende Ergebnisse erzielt. Dahingehend, dass der Kudzu jetzt dafür bekannt ist, alle Typen von Abhängigkeiten zu behandeln: Alkohol, Tabak, Drogen, Medikamente, Kaffee, Schokolade, Arbeit, Sport [6]. Der Kudzu kann bei allen Fällen von akutem Stress, verbunden mit den Abhängigkeiten, wirken und hilft beim Entzug.

Man findet zahlreiche Erlebnisberichte im Internet, wie den von Laurence, Ex-Raucherin [7]:
“Für mich funktioniert der Kudzu besser als der Patch. Ich haben nur zwei Zigaretten seitdem geraucht, ich habe keine Lust, wieder anzufangen. Ihr Geschmack hatte sich verändert.”

Trotz der Abwesenheit von umfangreichen klinischen Versuchen ist es den Forschern gelungen zu verstehen, warum der Kudzu wirksam ist.

Die aktiven Substanzen des Kudzu

Die Wurzeln des Kudzu sind reich an Isoflavonen aus der Familie der Flavonoide: Man findet in ihnen das Daidzein, das als entzündungshemmendes und antimikrobielles Agens bekannt ist. Das Daidzein wirkt gegen Krebs. Das Genistein ist ein Anti-Leukämie Agens [8]. Aber der Kudzu stellt insbesondere die einzige Quelle an Puerarin dar – übrigens ist der lateinische Name von Kudzu pueraria [1].

Alle diese Isoflavone sind Antioxidantien und ermöglichen es, die mit dem Alkohol assoziierten Schäden zu reduzieren.

Die realisierten Studien haben gezeigt, dass diese Isoflavone die natürlichen “Opioide” des Gehirns stimulieren [9]. Sie wirken auf die Neurotransmitter, wie das Serotonin, die GABA und das Glutamat [1].

Die geläufigen Faktoren der Abhängigkeit (Alkohol, Tabak, Drogen, Zucker, …) liefern Ihnen Beruhigung und Wohlbefinden. Dies geschieht durch eine Erhöhung der Produktion von Dopamin in Ihrem Gehirn.

Die Isoflavone des Kudzu ermöglichen es, die Abhängigkeit zu lindern. Sie greifen in das System der Belohnung ein. Sie stimulieren die Produktion von Dopamin anstelle ihrer “Lieblingsdroge”. Sie sind folglich entspannter und Ihre Aufmerksamkeit wendet sich vom Objekt Ihrer Abhängigkeit ab. Sie verspüren nicht mehr die Notwendigkeit, ein anderes Glas zu trinken, eine andere Zigarette zu rauchen oder ein x-tes Stück Schokolade zu essen.

Der Kudzu gleicht das Vergnügen aus, das Ihnen Ihre gewöhnliche “Droge” schafft und ermöglicht, Ihre Abhängigkeit zu lindern. Außerdem verschafft der Kudzu selbst keine Abhängigkeit. Und mehrere klinische Versuche haben sogar seine Unschädlichkeit bestätigt [10]. Von den Isoflavonen wird nichtsdestoweniger im Fall von Brustkrebs abgeraten.

Dank dem Kudzu können Sie progressiv Ihre “Droge” ersetzen und Ihr Gehirn sanft darauf vorbereiten, weniger starke Impulse des Dopamins zu erhalten.

Der Kudzu enthält auch Saponoside, die den Zellschäden vorbeugen und Ihre Leber schützen [9].

Der Kudzu ist über die Kuren gegen die Abhängigkeiten hinaus dafür bekannt, wirksam gegen den Stress im allgemeinen zu sein. Er beruhigt, was den Schlaf erleichtert.

Er wird auch momentan verwendet, um die Verdauung und den Transit zu beruhigen [10].

Welchen Teil des Kudzu konsumieren

Die Isoflavone, die bei dem Entzug helfen, befinden sich in der Wurzel des Kudzu. Wenn die Wurzel des Kudzu zermahlt wurde, kann sie in Kapseln abgefüllt werden, um ihre Absorption zu erleichtern.

Dieses Schreiben wurde an einen Artikel angepasst, der ursprünglich auf santenatureinnovation.com mit ihrem Einverständnis veröffentlicht wurde.



Quellen:
[1] http://fr.wikipedia.org/wiki/Pueraria_montana
[2] http://maxshores.com/the-amazing-story-of-kudzu/
[3] Spivey, Angela. Sobering effects from the lowly kudzu. Endeavor Magazine (April, 1996) University of North Carolina at Chapel Hill.
[4] http://www2.potsdam.edu/alcohol/HealthIssues/1127332920.html#.U7UQ3bHHDe_
[5] D. Penetar et al., http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3074930/, Alcohol Clin Exp Res. Apr 2011; 35(4): 726–734,
[6] http://www.naturamundi.com/skin/frontend/natura/default/images/content/dependance.pdf
[7] http://rue89.nouvelobs.com/on-vous-enfume/2010/09/22/alcool-stress-et-tabac-le-kudzu-est-il-vraiment-un-remede-a-tout-166071
[8] http://arreter-de-fumer.umanlife.com/umanlife-le-kuzu-pour-arrter-le-tabac
[9] http://www.complements-alimentaires.co/kudzu/
[10] http://www.passeportsante.net/fr/Solutions/PlantesSupplements/Fiche.aspx?doc=kuzu
Den Nährstoff bestellen, die in diesem Artikel erwähnt werde
Kudzu extract 500 mg

40 % Isoflavone, reduziert deutlich den Alkohol- und die Tabakabhängigkeit

www.supersmart.com
Auch lesen
22-02-2017
Gegen die chronische Verstopfung kämpfen und einen...
Zu Zeiten von Louis XIV., der ewig unter Verstopfung gelitten hat, haben es sich die ihn behandelten Ärzte zur Gewohnheit gemacht, ihn zu fragen “Wie...
Weitere Info
22-07-2019
Ein natürlicher und positiv wirkender Extrakt gegen...
Kennen Sie die älteste auf der Erde existierende Baumart? Es ist der Ginkgo biloba , ein legendärer Baum, dessen Resistenz es ihm ermöglicht hat, zahlreiche...
Weitere Info
18-06-2018
Die 10 Früchte und Gemüse, die Pestizidmesswerte...
Sie wissen es schon seit unserem unserer Sonderausgabe über Pestizide : die Vergiftung des gesamten Planeten schreitet stetig voran. Um die Aufnahme dieser Chemikalien so...
Weitere Info
Folgen Sie uns
Bitte wählen Sie die gewünschte Sprache aus
defrenesitnlpt

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
  • Kostenlos: die wöchentliche wissenschaftliche Veröffentlichung "Nutranews"
  • Exklusive Angebote für Clubmitglieder
> Fortsetzen