Startseite   >  

Endokrines System

01-11-2017

Die Creme mit natürlichem Progesteron, das sicherste und wirksamste Mittel zur Anwendung von Progesteron

Das Progesteron spielt eine essentielle Rolle in jedem Lebensalter einer Frau. Eine Supplementation mit natürlichem Progesteron, bioidentisch mit dem, das durch den Organismus produziert wird, weist sehr zahlreiche positive Effekte auf, insbesondere um die Menopause herum. Und es ist sogar wichtig für die Gesundheit der Männer … Das natürliche Progesteron,...
Weitere Info
31-07-2017

Die Nahrungsergänzungen, die immer wieder auftretende Heiβhungergefühle auslösen

Die Heiβhungergefühle treten genauso gut bei den Personen auf, die abnehmen möchten, als bei denen, die ein stabiles Gewicht haben. Um eine dauerhafte Lösung für diese plötzlichen Lustgefühle auf Knabbern zu finden, muss man an mehreren Fronten gleichzeitig kämpfen. Die Gewichtszunahme ist mehreren Faktoren unterlegen und in diesem Bereich findet...
Weitere Info
06-01-2017

Die beste Strategie, um gegen die Unterfunktion der Schilddrüse zu kämpfen

Die Unterfunktion der Schilddrüse, die auch als Hypothyreoidismus bezeichnet wird, betrifft insbesondere die Frauen und die Häufigkeit dieser Pathologie erhöht sich mit zunehmendem Alter. Sie charakterisiert sich durch eine Unfähigkeit, eine ausreichende Menge an Schilddrüsenhormonen T4 (Thyroxin oder Tetraiodothyronin) und aktives T3 (Trijodthyronin) zu produzieren oder freizusetzen. Denn selbst wenn...
Weitere Info
26-09-2016

Die Forscher rufen zur systematischen Einnahme von Jodsupplementen während der Schwangerschaft und des Stillens auf

Es ist endlich passiert! Eine Gruppe von britischen Wissenschaftlern hat sich öffentlich zugunsten einer systematischen Supplementation mit Jod während der Schwangerschaft und des Stillens ausgesprochen 1 . Diese starke Nachricht, die in der angesehenen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde, war umso dringender, als die Beweise sich seit mehreren Jahren anhäufen....
Weitere Info
11-04-2016

Natürliche ästhetische Chirurgie

Man schiebt bei Personen, die leicht Fett einlagern, häufig die Schuld auf eine schlechte Veranlagung oder eine übermäβige Nahrungsmittelzufuhr. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen jedoch, dass ein schlechtes Hormongleichgewicht mit der Hypertrophie der Adipozyten in den unterschiedlichen Köperzonen assoziiert ist. Gestern war der lokalisierte Fettverlust ein reiner Mythos; heutzutage beweist die...
Weitere Info
Folgen Sie uns

Kostenlos

Danke für Ihren Besuch, bevor Sie uns verlassen

REGISTRIEREN SIE SICH BEI DEM
Club SuperSmart
und profitieren Sie von
exklusiven Vorteilen:
> Fortsetzen